Fire protection curtain Fibreflam® TR radiation-reducing

Temperature increase after 1 hour at 1 m distance only 41 ° C. Innovative coating technology reduces heat radiation by more than 80%. For the property of the room closure E60, the DIBt issued a general building inspectorate approval.
Because of their low weight, their small footprint and their high quality Effertz fire curtains were installed a thousand times in Germany and Europe. 

With this new curtain technology Effertz pushes into a new performance class, which almost reaches the usual isolated degrees. Where a fire-load-free zone of one meter is possible, the temperature outside this range remains below 61 ° C and thus below the ignition temperature of the vast majority of materials. 

Of course, this curtain has the advantages of all Effertz curtains, such as compliance with all safety regulations for gates, approved locking systems and type-tested drive technology.

Feuerschutz-Vorhang Fibreflam® TR strahlungsreduzierend

Ausschreibungstext Fibreflam TR:

Automatischer Feuerschutz-Vorhang Typ Fibreflam® TR, raumabschließend und strahlungsreduzierend 60 min nach DIN EN 1634-1 (entspricht Klassifikation EW60-C2 nach DIN EN 13501-2).
Zulassungsgröße B x H = 4.660 mm x 4.700 mm.
Dauerfunktion 10.000 Zyklen nachgewiesen.
Für Deutschland: DIBt-Zulassung Z-6.60-2147 für Klassifikation E60.
Für die Schweiz: VKF-Zulassung Nr. 18819 für Klassifikation E60.
Für Österreich: Prüfbericht des IBS Nr. 10060805.

Textiler Feuerschutz-Abschluss als Rollvorhang zur Absicherung von Gebäudeteilen gegen Durchtritt von Flammen und zur Reduzierung der Wärmestrahlung.

    • auf Wickelwelle aufgerolltes beschichtetes Spezial-Glas/Metallgewebe
    • Abschlussleiste aus verzinktem Stahlblech mit integrierter Schaltleiste
    • bauartgeprüfte Fangvorrichtung entsprechend DIN EN 12604
    • Rollkasten aus verzinktem Stahlblech
    • Seitliche Führungsschienen aus verzinktem Stahlblech.
    • Antrieb: baumustergeprüfter Spezial-Rohrmotor 230 VAC, ED 5%. Stromloses Schließen unter Eigengewicht, so dass das Tor auch bei Strom- und Steuerungsausfall sicher schließt ("gravity failsafe").
    • Steuerung mit integrierter, zugelassener Feststellanlage und Akkupufferung, die für ca. 4 Stunden alle Funktionen bei Stromausfall verfügbar und das Tor offen hält. Integrierte Möglichkeit zur Auslösung über potentialfreien Öffner-Kontakt z.B. durch bauseitige Brandmeldezentrale (BMZ).
    • Optische Rauchmelder, Anzahl entsprechend DIBt-Richtlinien für Feststellanlagen
    • 1 Druckknopf-Handauslöser hinter Dünnglas in gelbem ABS-Gehäuse IP 42
    • Auf - Halt - Ab Folientastatur, in Steuerkasten integriert.
  • Totmannsteuerung AB.

Individuelt tilpassede løsninger

Vejledning, Opmåling og Montage

Vi hjælper gerne med at finde den bedste løsning, lave opmålinger og montere Boplan systemer.
Kontakt os for yderligere information.

Niels Burcharth A/S

Vi forhandler, servicerer og monterer Butzbach, Schneider og Effertz industri porte og hangar porte. 

Desuden forhandler vi Boplan fleksible truckværn, sikkerhedslåger og skridsikre belægninger.

 

Nyheder

13. November 2018
25. September 2017

Kontakt os

Niels Burcharth A/S

Nokiavej 1

DK-8700  Horsens

Tlf: +45 76 25 41 00

email: sales@niels-burcharth.dk

©2019 Niels Burcharth A/S

Search